Kölner Liste

Doping-Prävention im (Spitzen-)Sport

Die Kölner Liste® ist eine Initiative aus dem Sport und führt Nahrungsergänzungsmittel (NEM) mit minimiertem Dopingrisiko.

Der Markt der NEM ist sehr dynamisch und heterogen. Bei der Herstellung von NEM können durch Fehler im Produktionsprozess unbeabsichtigt Dopingsubstanzen in die Produkte gelangen oder diese werden im Rahmen bewusster Manipulationen vom Hersteller beigemischt. Auch wenn nur ein relativ geringer Anteil der Produkte betroffen ist (siehe IOC-Studie 2004), stellt dies eine enorme Gefahr für Athleten dar und kann die gesamte NEM-Branche in Misskredit bringen.

Die Kölner Liste® bietet daher Athleten und Unternehmen eine unabhängige Service-Plattform, auf der Informationen transparent veröffentlicht werden, um die Sicherheit für beide Seiten zu erhöhen.

(Copyright: https://www.koelnerliste.com/hintergrund)